Mein neues Firmenfahrzeug – die erste Fahrt im Dunkeln

Da ich häufig auf dem Weg zum Kunden im Stau stehe, habe ich lange nach einer guten Lösung gesucht. Der Nahverkehr ist oft zu langwierig, deshalb war das nicht die beste Lösung. Als passionierte Radfahrerin weiß ich: mit dem Rad kommt man immer direkt zum Ziel, ohne große Umwege, natürlich etwas langsamer als mit dem Auto. Doch man ist Wind und Wetter ungeschützt ausgesetzt.

Deshalb habe ich lange nach einem guten Kompromiss gesucht und habe ihn gefunden.

Mein neues Dreirad als Liegerad mit einer E-Unterstützung ist für mich perfekt!

Caramba

Tagged .

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.